Hayner Mittelalter-Burgfest 2017

Vom 8. bis 10 September war es wieder einmal soweit, und das Hayner Mittelalter-Burgfest öffnete seine Tore.

Auch dieses Jahr wieder mit dabei  die Ronneburger Fechtschule, vertreten durch die Mitglieder der historischen Fechtabteilung des JV Sprendlingen unter Cheftrainer Volker Kunkel.

Da das diesjährige Motto „Niedere Stände“ hieß, bot sich für uns die Möglichkeit über drei Tage, vom Langstockfechten über Buckler und Messer bis zum Dolch-Ringen die gesamte Bandbreite der von uns trainierten Waffen einem fachkundigen Publikum vorzustellen.

  

Sportlicher Höhepunkt war dann am Sonntagnachmittag der Auftritt von Herbert Arndt, dem amtierenden TaiChi-Weltmeister und Judo-Europameister ü30 im Leibringen, wo er nicht nur insgesamt vier Forderungen nacheinander annahm, sondern sich mit unserem 2. Trainer Matthias Beyer einen Kampf lieferte, der auch ihn an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit brachte. Leider war danach niemand mehr aus dem Publikum bereit, den Kampf mit ihm aufzunehmen.