Ski

panorama
Sportler aller Abteilungen finden sich hier zusammen, um alternativ zum Budosport auch außerhalb des Dojos aktiv zu werden. Dazu bietet ihnen die Abteilung Ski jedes Jahr eine Ski- und Snowboardfreizeit und gelegentlich Inline-Skate Kurse an. In Zukunft wird sich auch dieses Spektrum hoffentlich noch erweitern.
Die einwöchige Ski- und Snowboardfreizeit wird seit 1994 jedes Jahr veranstaltet und führt ca. 60 Mitglieder und Freunde des 1. SJV in die französische Schweiz, wo wir viele Jahre nach Thyon fuhren und dann zwei Jahre nach Crans Montana. Seit mehreren Jahren nutzen wir wieder das Skigebiet Verbier/Quatres Vallées , wo wir in Siviez direkt am Lift wohnen und wohl auch die nächsten Jahre bleiben werden. Das Skigebiet bietet über 400 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade und zusätzlich viele freie Abfahrten, die von Skirouten über zahlreiche Buckelpisten bis hin zu steilen und engen Scharten führen. Nicht umsonst ist Verbier Austragungsort vieler Events aus dem Bereich der Extremsportarten.
In der Regel haben wir eine bunte Mischung aller Altersklassen, von mehreren Familien mit kleineren Kindern über eine große Gruppe Jugendlicher und Studenten bis hin zu den eher gesetzteren Damen und Herren. Es herrscht immer ein hervorragendes Gemeinschaftsklima. Auf Wunsch werden gemeinsame Abende veranstaltet, bei denen sich die einzelnen Gruppen besser kennen lernen, so dass es am Ende immer schwer fällt, wieder nach Hause zu fahren.
Die Hinreise von Sprendlingen in die Schweiz erfolgt im modernen Reisebus i.d.R. am ersten Samstag im Januar und zurück geht es am folgenden Samstag, das heißt es können sechs volle Skitage mit (fast) immer hervorragendem Wetter genossen werden.
Die Unterkunft besteht aus einem einfachen Haus mit Mehrbettzimmern und einigen Zweibettzimmern. Es gibt einen großen Essens- und Aufenthaltsraum sowie weitere Gemeinschaftsräume. Das Essen wird von unseren eigenen großgruppenerfahrenen Köchen immer sehr schmackhaft zubereitet. Zum Frühstück gibt es Müsli, Cornflakes, frische Brötchen, viele verschiedene Brotaufstriche, sowie kalte und warme Getränke. Es ist außerdem möglich, selbst zubereitete Brötchen mit auf die Piste zu nehmen. Als Abendessen gibt es jeden Tag ein anderes warmes Gericht (auf Wunsch auch vegetarisch) und Nachtisch. Abwasch und Tischdienste übernehmen jeden Tag sechs bis sieben Personen, so dass jeder Teilnehmer einen Tag Küchendienst verrichtet. Ein fester Stamm von Vereinsmitgliedern ist fast jedes Jahr dabei und wird dabei immer durch neue Mitfahrer ergänzt und bereichert, von denen viele in den Stamm hineinwachsen. Jetzt bist du dran!
Abteilungsleiter:
Dorian Scholz
Wilhelm-Leuschner.Str. 47
63263 Neu-Isenburg
Tel +49 (0) 6102 – 202 36 86
Email: ski@sprendlinger-judoverein.de