IMG-20170221-WA0000 (2)

Zwei Teilnehmer >>> Zwei Goldmedaillen,
100%-iger Erfolg für die Kämpfer des 1.SJV!

Am 18.02-2017 reisten zwei Ju Jutsu Kämpfer nach Limburg, um sich dort im ersten hessischen Turnier des Jahres auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten.

Annika Meyer trat nur wenige Tage nach ihrem 18 Geburtstag erstmals in der U21 an, wobei ihre Gewichtsklasse bis 55 kg auch noch mit den Erwachsenen zusammengelegt wurde.Trotzdem gelang es ihr, alle Kämpfe zu gewinnen und ihre Konkurrentinnen auf die Plätze zu verweisen. Als besondere Auszeichnung erhielt Annika noch den Pokal für den schnellsten Sieg in ihrer Altersklasse!

Ruven Gaebel startete erstmailg im Ju Jutsu Fighting und hatte zunächst mit seiner Nervosität zu kämpfen, bevor er sich den Gegnern zuwenden konnte. Sein erster Kampf in der Klasse U18 bis 73 kg ging bei Punktegleichstand nach der regulären Kampfzeit in die Verlängerung, in der es Ruven dann sogar gelang, mit technischer Überlegenheit zu gewinnen! Mit diesem Erfolg im Rücken dominierte er auch die weiteren Kämpfe klar und durfte daher seine Goldmedaille verdient in Empfang nehmen.

Dieser überzeugende Erfolg gibt Anlass, mit erwartungsvoller Spannung auf die Hessenmeisterschaft im März zu blicken, bei der außer diesen beiden noch weitere Kämpfer des 1.SJV teilnehmen werden. Viel Erfolg!